Mein Leben und ichI love Lilly!
  Startseite
  Archiv
  kleine katze lilly
  ...und das bin ich
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    lottchen89
    - mehr Freunde


Links
   Yvonnes HP
   Emma (franzoesisch)
   Sinah


Don't hate me!

http://myblog.de/juli89

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
An den Scheidewegen des Lebens stehen keine Wegweiser, Charlie Chaplin

Hallo ihr lieben Leute,
wie geht es euch an diesem großartigen Montagabend? Ich bin gerade in einem kleinen Tief und habe deshalb auch nichts Besseres zu tun als zu bloggen.
Der Tag war i-wie nicht so genial. Habe den vorübergehenden Höhepunkt meiner Physikkarriere erreicht (5 Pkt) und freue mich von ganzem Herzen, dass mir die Augen geöffnet wurden und ich sicher nie in meinem Leben Physik studieren werde. Super!
Heute Mittag war ich dann recht unproduktiv. Habe gegessen, Sturm der Liebe geschaut und wieder gegessen. Dann war mir schlecht.
Um 6 hatte ich Leichtathletik. War wohl besser als der Rest des Tages, aber auch nicht so richtig genial. Joa und was ich bis eben gemacht habe, ist mir eigentlich auch nicht klar. Zuerst habe ich mich vor den Fernseher gepflanzt und dort sinniert. Im Hintergrund sind Tier- und Landschaftsbilder gelaufen, was eigentlich ganz schön war, aber worum es ging, hab ich nicht mitgekriegt, weil ich ja mit sinnieren beschäftigt war. Da fällt mir auf, dass ich nur einen Apfel zu Abend gegessen habe. Wow, das kann man ruhig mal erwähnen. Na gut, dafür habe ich heute Mittag recht viel Kuchen und Schokolade gegessen, aber das tut nichts zur Sache... Also zurück zum Thema: Den Rest des Abends habe ich vor dem Computer verbracht. Das ist natürlich auch eine sehr sinnvolle Tätigkeit; irgendjemand muss schließlich die Profile sämtlicher SchülerVz-Benutzer auswendig lernen und jederzeit über ICQ erreichbar sein. Ja, ich bringe die Welt weiter und schaffe Ordnung und Frieden. Super!
Vielleicht sollte ich jetzt lieber schlafen gehen, um meinen O2 Verbrauch zu minimieren. Obwohl... irgendjemand muss sich ja darum kümmern, dass den Pflanzen das CO2 für die Photosynthese nicht ausgeht. Warum sollte nicht ich mich darum kümmern? Super! Was wäre die Welt nur ohne mich?
In Liebe,
Julia the Star
24.9.07 23:28





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung